Aktuelles

Telefonanbieterwechsel geglückt

Mittwoch, Juni 14th, 2017

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

auf diesem Weg möchten wir uns bei Ihnen für das entgegen gebrachte Verständniss im Rahmen des Telefonanbieterwechsels bedanken.

Bis auf Kleinigkeiten funktioniert wieder alles reibungslos. Auch haben wir uns dazu entschlossen, die Praxisrufnummer zu übertragen. Wir sind uns bewusst, dass Sie hierdurch nicht nur Vor- sondern auch Nachteile sehen. Möglicherweise sehen Sie unsere Telefonnummer im Display und machen sich über den Abend und die Nacht im Einzelfall größere Sorgen aus der Unwissenheit heraus machen. Geben Sie uns gerne hierzu Rückmeldung!

Ihr Praxisteam Michael Herfs

Komfortable ABI-Messung

Donnerstag, September 1st, 2016

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir Ihnen eine weitere Untersuchungsmethode in unseren Praxisräumen anbieten:

Seit dem 1. September 2016 haben Sie die Möglichkeit, die sogenannte ABI-Messung* ( engl. „Ankle Brachial Index“ = Knöchel-Arm-Index) in unserer Praxis durchführen zu lassen. Hierfür verwenden wir das Gerät „Vascassist“ (der Link führt Sie zur Seite des Herstellers). Innerhalb weniger Minuten können wir Ihnen mitteilen, ob bei Ihnen Hinweise für eine periphere arterielle Durchblutungsstörung der Beine (pAVK) vorliegen oder nicht. Das ist aber noch nicht alles. Es wird außerdem die Pulswellengeschwindigkeit (engl. PWV = pulse wave velocity) bestimmt, die die Diagnose der pAVK bestimmt und mit dem eine Aussage über Gefäßsteifigkeit gemacht werden kann. Mit dieser haben wir einen weiteren Marker, um das Risiko für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Krankheiten / vorhandener Arteriosklerose abzuschätzen.

Sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Praxisteam

Weiterführende Literatur:

 

*bei uns nicht als GKV-Leistung abrechenbar

Bargeldlos bezahlen

Montag, April 4th, 2016

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

oft wurden wir von Ihnen gefragt, ob Sie ihre Rechnungen bei uns bargeldlos bezahlen können. Heute freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass ab dem 08. April 2016 genau dies in unserer Praxis möglich ist!

Zunächst starten wir unsere Pilotphase nur mit Girocards (electronic cash) und der Maestro-Card. Später wollen wir auch noch andere Zahlungsmöglichkeiten hinzunehmen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Praxisteam Michael Herfs!

 

Softwareumstellung

Samstag, März 5th, 2016

Am 19. Februar ist die Umstellung der Praxisverwaltungssoftware von „xconcept“ auf „Medical Office“ durchgeführt worden. Allmählich bekommen wir im Umgang mit der neuen Software immer mehr Routine. Grundsätzlich sind wir bisher sehr zufrieden, auch wenn noch nicht alles so klappt wie es soll.

Leider ist es dennoch so, dass es einige Unannehmlichkeiten für unsere Patienten gibt.

  • Die aktuellen Untersuchungsbefunde liegen uns noch nicht digitalisiert vor und müssen händisch herausgesucht werden. Sollten Sie also einen Befund besprechen wollen, so geben Sie bitte an der Anmeldung bescheid.
  • Des weiteren müssen einige Versicherungskarten erneut eingelesen werden.
  • Wir nutzen die Gelegenheit der Umstellung, um erneut die Dauermedikation unserer Patienten zu überprüfen. Bringen Sie daher gern eine Liste der von Ihnen eingenommenen Medikamente mit.

Wir bitte die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten und Wartezeiten zu entschuldigen und hoffen auf einen baldmöglichst reibungslosen Praxisalltag!

Ihr Praxisteam Michael Herfs